WIR ÜBER UNS

 

Wir sind ein Verein für Migrantinnen und Migranten, der seit 1980 existiert. Der Verein stellt sich die Aufgabe für die beruflichen, sozialen, sportlichen und kulturellen Interessen der in Bremen und Umgebung lebenden Migrantinnen und Migranten aus aller Welt einzutreten. Unser Verein will auch dazu beitragen, dass die Verständigung zwischen Migranten sowie Menschen mit Migrationshintergrund und der deutschen Gesellschaft und das gegenseitige Verständnis für die kulturellen Werte und Vorstellungen der Völker gefördert werden.

 

Der Verein residiert seit seiner Gründung im Kulturzentrum Lagerhaus. Das Lagerhaus ist besonders reizvoll in seiner Bauart. Hier kann man in einer Atmosphäre lernen, die nicht an eintönige Schulbauten und Klassenzimmer erinnert. Massive Steinwände und viel Raum schaffen ein ganz besonderes Ambiente, in dem man sich gerne aufhält. Interaktivität und Interdisziplinarität haben in diesem Haus Tradition - eine gute Voraussetzung dafür, sich hier die unterschiedlichsten Qualifikationen anzueignen. 

 

WIR BIETEN AN

 

Beratung über: 

 

  • Einbürgerung:
    • Was bringt die deutsche Staatsbürgerschaft?
    • Wie und wo ist der Antrag zu stellen?
    • Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?
    • Wie geht's nach der Antragstellung weiter? 

 

  • Ausbildung:
    • Wie werden Bewerbungen geschrieben und formuliert?
    • Welcher Job passt am besten zu wem?
    • Wie läuft ein Vorstellungsgespräch ab? 

 

  • Weiterbildung:
    • Welche Möglichkeiten der Qualifizierung gibt es?
    • Welche weiterbildenden Schulen oder Maßnahmen gibt es?
    • Wie kann jede/r einzelne seine/ihre Chancen verbessern?

 

  • SPORT
    TJV e.V. (Toleranz, Jugend, Verständigung) seit 1. April 2003 Mitglied in der Sparte Fußball (Freizeit) des LBSV Bremen. 


     
  • Offene Räume
    Die Räumlichkeiten im TJV e.V. stehen den Jugendlichen und Erwachsenen zur Verfügung und sollen von ihnen mitgestaltet werden.                                      Es gibt bei uns...
    ... das Café zum Quatschen, Musik hören und zur Kulturbegegnungen.
    ... das Internet zum Chatten und Surfen.
    ... den Seminarraum für Veranstaltungen, Filme gucken.
    ... die Unterrichtsräume für Sprach- und Integrationskurse.